Pneus

  1. Was / Was nicht
  2. Kosten
  3. Wo / Wann
  4. Tipp
  5. Wussten Sie, dass...?

Was

  • Ausgediente Autoreifen mit oder ohne Felgen

 

  • Rückgabe beim Händler bei Neukauf in der Regel kostenlos. Ein Teil des Autogewerbes erhebt einen nachgezogenen Entsorgungsbeitrag von CHF 2.50 bis CHF 7.50 pro Reifen.
  • Entsorgen in Recyclingparks mit oder ohne Felgen ist kostenpflichtig. Die Kosten zwischen den verschiedenen Recyclingparks schwanken teilweise sehr stark.
  • Es besteht keine allgemeine Branchenlösung oder Gesetzgebung beim Finanzierungssystem.
  • Rückgabe an den Verkaufsstellen (Garage oder Reifenhandel) oder beim Altautoverwerter
  • In den Recyclingparks
  • Verschiedene Anbieter bieten einen Abholservice an.

KARTE ENTSORGUNSSTANDORTE

  • Qualitativ einwandfreie Altreifen können mit einer neuen Lauffläche versehen werden (Runderneuerung). Dadurch werden Ressourcen geschont und die Umweltbelastung bei der Herstellung reduziert. Bezüglich Sicherheit stehen die Recyclingreifen den neuen in nichts nach.
  • Achten Sie beim Kauf auf die Reifenetikette
  • die derzeit besten Varianten der Entsorgung von nicht mehr erneuerbaren Altreifen die mechanische Aufbereitung mit nachfolgender direkter stofflicher Verwertung der gewonnenen Zwischenprodukte, sowie das Verbrennen in Zementwerken sind.

Mehr zum Thema

Reifenverband der Schweiz

nach oben

Stadtplan