Gesamtsanierung

Die grössten Energieeinsparungen werden erzielt, wenn ein Gebäude rundum energetisch saniert wird. Entsprechend hoch sind die Beiträge für Gesamtsanierungen. Die Einzelförderbeiträge werden mit einem namhaften Gesamtsanierungsbonus ergänzt. Die Förderbeiträge decken damit rund einen Viertel, im besten Fall sogar bis einen Drittel der Baukosten ab. Zudem sinken die Energiekosten. 

Eine Gesamtsanierung umfasst die Isolation sämtlicher Aussenflächen, Flächen gegen unbeheizte Räume (Fassade, Dach, Zwischenböden zum Keller und Estrich) sowie neue Fenster. 

Bitte beachten Sie: Stellen Sie den Antrag für den BONUS GESAMTSANIERUNG VOR der Sanierung. Förderbeiträge für Gebäudehüllensanierungen können NICHT RÜCKWIRKEND beantragt werden!

nach oben