Inhalt drucken

Veranstaltungen

Die Kraft der Lokalen

Amt für Umwelt und Energie / Stadtteilsekretariat Basel-West

Filme und Gespräche über die Welt von morgen

Sechs Filmabende im September und Oktober 2018: Open Air in Stadtpärken mit dem solarbetriebenen Umweltkino von Nomatark, beim Scala und im Quartiertreffpunkt Lola.

Schau dir gute Filme an und triff Vorbilder für die Welt von morgen, die schon heute zukunftsfähig handeln. Moderierte Veranstaltung mit Angelina Koch, Stadtteilsekretariat Basel-West, und Anette Graupe, Amt für Umwelt und Energie Basel-Stadt.

Programm am sechsten und letzten Abend der Filmreihe:

The Climate Changers

Samuel Schlaefli und Esther Petsche, E/D, Frankreich, 50 min, 2016

Klimawandelbetroffene, Strassenkünstler, indigene Gruppen, Anti-Fracking-Aktivisten und Globalisierungskritiker - sie alle waren zur historischen Klimakonferenz (COP21) nach Paris gekommen mit einer gemeinsamen Forderung: Einen starken Klimavertrag für zukünftige Generationen zu erreichen.

Gespräch anschliessend an den Film

Der Journalist Samuel Schlaefli und die Filmemacherin Esther Petsche (beide aus Basel) haben Aktivistinnen und Aktivisten eine Woche lang in ihren Ateliers und auf der Strasse begleitet und deren Vorbereitungen für den grossen Klimamarsch vom 12.12.2015 dokumentiert.

Online-Programm zur Filmreihe

Flyer zur Filmreihe

Datum & Zeit

Mi. 24. Oktober 2018

20:00 - 22:00 Uhr

Kosten
Eintritt frei
Termin exportierbar
Veranstaltungsort

Quartiertreffpunkt Lola

Link zur Karte
Link zu externer Karte
Ausschnitt Filmplakat