Inhalt drucken

Veranstaltungen

8. Konvent der internationalen Umweltpreisträger

sun21

Die «International Convention of Environmental Laureates (ICEL)» ist die führende Networking-Plattform für die Gewinner von Umweltpreisen aus der ganzen Welt, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen und mögliche Partnerschaften auszuloten.

Während zweier Tage bietet sich Gewinnern und Gewinnerinnen von weltweiten, renommierten Umweltpreisen die Gelegenheit, sich mit ihren Projekten vorzustellen. Der Austausch, das voneinander Lernen und Netzwerken stehen im Zentrum. Gute Ideen und clevere Lösungen sollen weitergetragen werden damit sie sich vervielfältigen und einen noch grösseren Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten. Die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis lässt neue Perspektiven zu.

Diskutieren und gestalten Sie mit. Setzen Sie sich für eine zukunftsfähige Welt ein, indem Sie Ihre Erfahrungen, Ideen und Lösungen einbringen. Werden Sie Teil dieser globalen Gemeinschaft für eine nachhaltige zukunftsfähige Gesellschaft.

Programm «8th International Convention of Environmental Laureates (ICEL)

Datum & Zeit

17. September 2021 -
18. September 2021 ganztägig

Anmeldung (erforderlich)

Anmeldung zu den einzelnen Programmpunkten bis spätestens 8. September 2021.

Weitere Informationen

Der Konvent findet in englischer Sprache, ohne Simultanübersetzung statt. Der Anlass wird als HYBRID-Veranstaltung durchgeführt. Aufgrund des Corona-Schutzkonzeptes stehen nur wenige Plätze für eine Teilnahme vor Ort zur Verfügung.

Termin exportierbar
Veranstaltungsort

Universität Basel

Kollegiengebäude der Uni Basel