Inhalt drucken

Veranstaltungen

Netzwerktreffen für die Welt von morgen

Amt für Umwelt und Energie zusammen mit Netzwerkpartnern

Bereits zum dritten Mal laden wir zum Netzwerktreffen ein und bieten eine Plattform für Austausch und Kooperation. In diesem Jahr legen wir den Schwerpunkt auf «Empowerment und voneinander lernen». Absicht ist, dass sich die Teilnehmenden kennenlernen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen können. Nach zwei kurzen Inspirations-Pitches der Gemüsekooperative „plankton“ und dem Verein Dachbegrünung bringen wir an diesem Abend Menschen mit ihrem Know-how in einem Speed-Networking-Format zusammen. So ist ein vielfältiger Austausch in kleinen Gruppen und in einem vorgegebenen Rahmen möglich.


Vor dem Anlass besteht die Möglichkeit, den Neubau des Amtes für Umwelt und Energie (AUE) an einer Führung kennenzulernen: von der Solarfassade bis zu den Regenwassertanks im Keller. Der Neubau ist ein schweizweites Vorbild für nachhaltiges Bauen.


Die Veranstaltungsreihe «Netzwerktreffen für die Welt von morgen» wird vom AUE zusammen mit den Netzwerkpartnern «Basel Wandel», «plankton», «Verein Dachbegrünung Region Basel», «Stadtteilsekretariat Basel-West» und «Stadtteilsekretariat Kleinbasel» durchgeführt und richtet sich an ökologisch Engagierte und Interessierte in Basel-Stadt.

Datum & Zeit

Di. 10. Mai 2022

17:00 - 19:45 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Hier anmelden.

Programm

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Der Raum ermöglicht es 50 Personen teilzunehmen. Für eine grosse Vielfalt empfehlen wir eine Anmeldung von maximal zwei Personen pro Organisation.

Termin exportierbar
Veranstaltungsort

Amt für Umwelt und Energie

Spiegelgasse 15, Basel

Link zur Karte
Link zu externer Karte
Begrüntes Dach mit der Schrift "Netzwerktreffen für die Welt von morgen"