Konferenz der Landwirtschaftsämter der Schweiz (KOLAS)

Die Konferenz der Landwirtschaftsämter der Schweiz (KOLAS) setzt sich aus den Vorstehern der Landwirtschaftsämter der schweizerischen Kantone und des Fürstentums Liechtenstein zusammen. Sie fördert den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Landwirtschaftsämtern, informiert die Leiterinnen und Leiter der kantonalen Landwirtschaftsämter über Aktuelles aus den Bundesämtern, der Landwirtschaftsdirektorenkonferenz (LDK) und anderen Kantonen. Die KOLAS ist Ansprechpartnerin für Fragen des Vollzugs der agrarpolitischen Massnahmen des Bundes und bearbeitet agrarpolitische Fragen aus Sicht der Kantone zuhanden der LDK oder der Bundesbehörden.

Die KOLAS ist in vier regionale Gruppen eingeteilt:

  • Ostschweiz,
  • Zentralschweiz,
  • Nordwestschweiz und
  • Welsche Schweiz.

Sie kann Arbeitsgruppen zur Bearbeitung von bestimmten Themen einsetzen. Die KOLAS führt jährlich mindestens zwei Tagungen über aktuelle agrarpolitische Themen durch.

Vorsitz der KOLAS

Frédéric Brand, Leiter Service de l'agriculture VD

Vertreter Basel-Stadt

Dominik Keller, Amt für Umwelt und Energie