Willkommen beim Amt für Umwelt und Energie

Willkommen beim Amt für Umwelt und Energie

Gewässerschutz, Abwasserentsorgung, Lärmschutz, Abfallbewirtschaftung, Altlastensanierung und der sparsame Umgang mit Energie sind die Kerngeschäfte des AUE.

Die rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen sowohl die Wirtschaft als auch die Bevölkerung bei ihren Bemühungen um eine nachhaltige Entwicklung.

Herausgegriffen

«Drägg-Sagg»-Kampagne

Ab 26. Mai 2016 gibt der Detailhandel den Käuferinnen und Käufern von Unterwegsverpflegung kostenlose «Drägg-Säcke» ab und sorgt damit für mehr Sauberkeit in der Stadt. Die Kampagne erstreckt sich über den ganzen Sommer 2016.

Plakat des E-Mobilanlasses; Strichzeichnung eines Autos mit Stecker und Sonnenstrahlen

Veranstaltungskalender

Hier geht es zur Übersicht über kommende Events, Führungen, Fachtagungen und weitere Aktivitäten mit Beteiligung oder Unterstützung des Amts für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt.

Cargovelo-Bepackt

Sharing-Plattform für elektrische Cargo-Bikes

Elektrische Cargo-Bikes eignen sich perfekt für den Transport von Kleinkindern oder Waren aller Art. Sie entlasten die Umwelt, sparen Platz, fördern die Bewegung und machen Spass. Wer von diesen Vorzügen profitiert, sich aber kein eigenes Cargo-Bike anschaffen möchte, kann das ab sofort auch in Basel tun.

Viele Menschen an einem Tisch

Vorbilder für die Welt von morgen

Es gibt sie, die guten Beispiele von Menschen, die sich in Basel mit ihrem Tun für eine zukunftsfähige Welt einsetzen. Einige präsentierten sich an den Umwelttagen 2015, die unter dem Motto «Vorbilder für die Welt von morgen» standen. Weitere werden hier vorgestellt.

Sammelaktion für Elektrogeräte

Alle Basler Haushalte haben am 8. Dezember einen Sammelsack für Elektrogeräte erhalten. Ziel der Aktion ist es, die Recyclingquote für kleine Elektrogeräte zu steigern.

Mehrwegpflicht bei Veranstaltungen

An öffentlichen Veranstaltungen auf öffentlichem Grund sowie auf privatem Grund mit mehr als 500 Personen dürfen ab 1.1.2015 für Getränke und Esswaren nur bepfandetes Mehrweggeschirr verwendet werden.
 

2000-Watt-Gesellschaft

Basel-Stadt setzt sich für die Vision einer 2000-Watt-Gesellschaft ein. Stichworte dazu sind: Energieverbrauch reduzieren, Energieeffizienz steigern und erneuerbare Energien fördern.

Die Dächer Basels - das erste kantonale Solarkraftwerk

Machen Sie Ihr altes Dach zur Energie- und Einnahmequelle durch eine energetische Sanierung und einer Photovoltaikanlage. Der Kanton belohnt Ihr Umweltengagement mit dem doppelten Förderbeitrag!

Aktuelles zum Thema Umwelt und Energie

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren