Bioklappe

  1. Was
  2. Was nicht
  3. Kosten
  4. Wo / Wann
  5. Wie
  6. Wussten Sie, dass...?

Sie wollen das Angebot nutzen, um Rüst- und Speiseabfälle zu entsorgen? Informationen dazu finden Sie unter "Kosten".

In die Bioklappe gehören Rüst- und Speiseabfälle wie:

  • Obst, Früchte, Salat, Gemüse
  • Wurst, Fleisch, Fisch
  • Brot, Toast, Zopf, etc.
  • Kaffee- und Teesatz (lose oder samt Filter / Beutel)
  • Coffee Balls (Migros)
  • Eier samt Eierschalen und Eierkarton
  • Teigwaren (roh / gekocht)
  • Getreide- und Hülsenfrüchte
  • Kartoffelprodukte (Pommes Frites, Chips, Kartoffelbrei, usw.)
  • Milchprodukte (Käse, Milch, Rahm, Quark, Jogurt, Pudding, Butter)
  • Süssspeisen (Schokolade, Kuchen, Torten, Guetzli, Honig, Konfitüre)
  • Mehl, Zucker, Gewürze
  • Kochfett / alle Arten von Saucen
  • Schnittblumen, Kleinpflanzen (ohne Topf und ohne Stützdraht)
  • Stallmist von Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen

Sie wollen das Angebot nutzen, um Rüst- und Speiseabfälle zu entsorgen?

Bitte besuchen Sie eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe. Informieren Sie sich bitte vorgängig auf dieser Webseite, ob Sie die Smartphone-App oder eine Zugangskarte bevorzugen (Details Merkblätter ganz unten).

Zum Sammeln und Entsorgen der biogenen Abfälle in der Bioklappe muss der offizielle Basler Bio-Sagg in einer Verkaufsstelle gekauft werden. 

  • Eine Rolle Basler Bio-Sagg mit 20 Säcken kostet 11 Franken (55 Rappen pro Sack). (Wer nicht den offiziellen Bio-Sagg verwendet, wird mit bis zu 200 Franken gebüsst.)

Für das Öffnen der Bioklappe braucht es eine Smartphone-App oder alternativ eine Zugangskarte.

  • Die Smartphone-App ist gratis. Sie muss aber in einer Verkaufsstelle aktiviert werden.
  • Die Zugangskarte kostet 20.- Franken.

Liste der Verkaufsstellen:

Postleitzahl 4051:

  • Amt für Umwelt und Energie
    Spiegelgasse 15, Tel.: +41 61 267 08 00
    Webseite

Postleitzahl 4052:

  • SPAR Supermarkt Birsstrasse
    Birsstrasse 200, Tel.: +41 61 312 56 40
    Webseite

Postleitzahl 4053:

  • DROPA Drogerie Apotheke Gundelitor
    Güterstrasse 180, Tel.: +41 61 365 90 80
    Webseite

Postleitzahl 4054: 

  • Wohngenossenschaft Holeestrasse Basel
    Kaltbrunnenstrasse 35, Tel: +41 61 302 95 18
    Webseite
    Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-11.30 Uhr / Büro nicht immer besetzt.

Postleitzahl 4055:

  • Ahorn-Apotheke
    Ahornstrasse 24, Tel.: +41 61 301 48 88
    Webseite
     
  • Westfeld-Apotheke (früher Burgfelder-Apotheke)
    Im Westfeld 5, Tel.: +41 61 321 29 29
    Webseite

Postleitzahl 4058:

  • Coop Vitality Europe
    Europecenter, Clarastrasse 41, Tel.: +41 58 878 82 40
    Webseite

 

Die Bioklappe ist ein Angebot der Stadt Basel. Bioklappen befinden sich an folgenden Standorten: 

Postleitzahl 4052:

  • Recyclingstation Gellertstrasse 151
  • Recyclingstation Zürcherstrasse 158

Postleitzahl 4054:

  • Recyclingstation Bundesplatz
  • Nenzlingerstrasse 3

Postleitzahl 4055:

  • Recyclingstation Bungestrasse 6   
  • Recyclingstation Oekolampadstrasse 6

Postleitzahl 4058:

  • Landhof, hinter der Wettsteinallee 71


KARTE ENTSORGUNGSSTANDORTE
 

Bioklappen dürfen von Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr genutzt werden.

Sammeln Sie Ihre Bioabfälle im offiziellen Basler Bio-Sagg. Sie können ihn in einem entsprechenden Kübel sammeln, der aber gut belüftet sein muss (Notfalls Löcher bohren). 

(Wer nicht den offiziellen Bio-Sagg verwendet, zu falschen Zeiten oder nicht zugelassene Abfälle wie z.B. Kunststoffe in der Bioklappe entsorgt, wird mit bis zu 200 Franken gebüsst.)

Öffnen der Bioklappe mit der Smartphone-App

  • Bei der App anmelden. Bluetooth einschalten
  • Den Anweisungen folgen. Wenn es in der APP angezeigt wird, Bioklappe öffnen (von Hand oder via Fusspedal)
  • Offizieller Bio-Sagg in die Trommel legen
  • Bioklappe schliessen

Öffnen der Bioklappe mit der Zugangskarte

  • Karte an Kartenleser halten
  • Wenn das grüne Licht erscheint, Bioklappe öffnen (von Hand oder via Fusspedal)
  • Offizieller Bio-Sagg in die Trommel legen
  • Bioklappe schliessen
  • Bei cleverem Küchen- und Gartenmanagement fällt nur wenig Bioabfall an.
  • Beim Quartierentsorgungspunkt Kannenfeld können während der Öffnungszeiten ebenfalls Bio-Sägge gekauft und gefüllt abgegeben werden. 
  • In einem durchschnittlichen Bebbi-Sack im Jahr 2021 verursachten Bioabfälle rund 45 % des Gewichts. Quelle: Kehrichtzusammensetzung Stadt Basel 2021
  • In der Schweiz ist die Ernährung mit 25 % ein gewichtiger Bestandteil der Umweltbelastung. Ein Viertel wiederum wird durch das Wegwerfen von Lebensmitteln verursacht. Food Waste fällt auf dem Feld, in Läden, im Restaurant, vor allem aber zu Hause an. Mit der Produktion, der Kühlung, der Verarbeitung und dem Transport werden in die Lebensmittel viele Ressourcen und viel Energie hineingesteckt. Diese sind verschwendet, wenn Lebensmittel weggeworfen werden. Quellen: Bundesamt für Umwelt, Umwelt Schweiz 2022 und  www.bafu.admin.ch/lebensmittelabfaelle

Download Smartphone-App für Bioklappe

Download Link App für Bioklappe

Stadtplan

Hier finden Sie die Entsorgungs- und Vignettenverkaufsstellen in der Stadt Basel. Öffnen Sie für eine bessere Übersicht die Karte in Grossformat

Legende Stadtplan