Anschluss an ein Wärmenetz

Wird Wärme aus einem Fernwärmenetz bezogen, die zu mindestens 20 % aus erneuerbaren Quellen oder nicht anders nutzbarer Abwärme besteht, so ist der Anschluss an das Wärmenetz förderbeitragsberechtigt. Typischerweise sind dies das Fernwärmenetz Basel sowie die Fernwärme Riehen. Anschlüsse an rein fossil betriebene Netze sind nicht förderbeitragsberechtigt.

Beitragssätze
Bis 500 kW CHF 4'000.- + CHF 200.- / kW
Über 500 kW CHF 54‘000.- + 100.- / kW
Kleine Anlagen mit einer Leistung unter 30 kW individuelle Beiträge
Zusatzbeitrag Erstinstallation Wärmeverteilsystem CHF 3'000.- + CHF 200.- / kW

Bitte beachten Sie:

Der Förderbeitrag wird mit maximal 50W th installierter Nennleistung pro m2 EBF bemessen.